Der Nikolaus kommt erst am 14. Dezember nach Gehweiler

Eine Woche später : Nikolaus schiebt Überstunden

Der Gehweiler Gospelchor Saint Michael veranstaltet am vor dem dritten Advent, 14. Dezember, ab 16 Uhr, sein traditionelles Weihnachtskonzert in der Kirche Sankt Michael. Daran anschließend laden Gehweiler Vereine auf dem Vorplatz der Kirche „zu einem gemütlichen Weihnachtsmarkt in heimeligem Ambiente“, wie es in einer  Mitteilung heißt.

Angeboten werden demnach dekorative Handarbeiten. Gegen Hunger, Durst und Kälte können – größtenteils selbstgemachte – kalte und warme Leckereien erworben werden. Wie es in der Mitteilung weiter heißt, schiebe der Nikolaus wieder Überstunden, damit er an diesem Tag in Gehweiler vorbeischauen kann – mit kleinen Präsenten für die ganz jungen Gehweiler.