1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Dampfbahnclub präsentiert bei Fest elf Meter langen Tunnel

Dampfbahnclub präsentiert bei Fest elf Meter langen Tunnel

Zum 13. Mal feiert der Dampfbahnclub Namborn sein Dampfbahnfest. Auf dem Gelände am Kirmesplatz ist über die Jahre eine 600 Meter lange Gleisanlage mit Bahnhof, Lokschuppen und Drehscheibe entstanden. Dieses können Besucher am Wochenende vom 6. und 7. August erkunden. Gastfahrer aus den Bundesländern Nordrhein/Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen sowie aus den benachbarten Ländern Luxemburg und Frankreich werden anwesend sein und ihre Zuggarnituren ausstellen beziehungsweise fahren lassen. Auf eigens für den Transport von Kindern gebauten Waggons mit entsprechenden Lokomotiven haben die kleinen Besucher die Möglichkeit gegen einen Obolus mitzufahren. Dem Verein ist nach eigener Aussage auch soziales Engagement wichtig. Die Besucher können gegen eine Gebühr an einem Mitmachspiel teilnehmen. "Den Erlös geben wir dann, nachdem wir die Summe nach oben hin aus der Vereinskasse gerundet haben, an ein soziales Projekt oder direkt an bedürftige Personen weiter", erklärt der Vereinsvorsitzende Hans-Jürgen Haßdenteufel. Während des Dampfbahnfest wird der Verein sein neuestes Bauprojekt präsentieren: ein elf Meter langer Tunnel . Das Dampfbahnfest beginnt am Samstag, 6. August, um 14 Uhr und Sonntag, 7. August, um 10 Uhr.

Infos zum Dampfbahnclub Namborn gibt es bei Hans-Jürgen Haßdenteufel, Tel. (0 68 54) 65 00, per E-Mail an: dampfbahnclub.namborn@web.de.

dampfbahnclub-namborn