1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Bürger sollen keine Fragen zu aktuellen Tagesordnungspunkten in Namborn stellen

Neuerung in Namborn : Keine Fragen zur Tagesordnung

Seit Jahren gibt es vor den Sitzungen des Namborner Gemeinderates und der Namborner Ortsträte eine Einwohnerfragestunde. „Aus aktuellen Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass die Besucher dieser Sitzungen keine Fragen oder Anmerkungen zu den jeweils vorliegenden Tagesordnungspunkten stellen dürfen“, schreibt Namborns Bürgermeister Sascha Hilpüsch (SPD) und weist damit zusammenhängend auf die gesetzliche Vorgabe des Kommunalen Selbstverwaltungsgesetzes KSVG hin.