Blutspende : 242 Menschen haben bisher Blut gespendet

Der vierte und letzte Blutspendetermin im laufenden Kalenderjahr beim Ortsverein Namborn des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist für Dienstag, 29. Oktober, geplant. Von 17 bis 20 Uhr sind das Ärzteteam der Blutspendezentrale Rheinland-Pfalz/Saarland und die Helfer des Ortsvereins im Dorfgemeinschaftsraum der Marienschule in Namborn.

Erstspender werden laut Verein gebeten, mindestens 45 Minuten vor Ende des Blutspendetermins zu kommen.

Der Ortsvereinsvorsitzende Armin Werle betont, dass der Blutspendebedarf nach wie vor groß ist und ruft gleichzeitig dazu auf, Blut für medizinische Notfälle zu spenden. „Nach den bisherigen drei Aktionen in Namborn haben 242 Menschen Blut gespendet. Wir hoffen auf einen guten Jahresabschluss“, so Werle.

Mehr von Saarbrücker Zeitung