Termin in Namborn : In Corona-Zeiten zur Blutspende in die Turnhalle

Der Ortsverein Namborn des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat seinen nächsten Blutspendentermin für kommenden Dienstag, 7. Juli, angesetzt.

In der Zeit von 17 bis 20 Uhr sind das Ärzteteam der Blutspendenzentrale Rheinland-Pfalz/Saarland und die Helfer des Ortsvereins in der Schulturnhalle in Namborn im Einsatz. Erstspender werden laut Mitteilung des Vereins gebeten, mindestens 45 Minuten vor Ende des Blutspendentermins zu kommen.

„Um wegen der Corona-Pandemie die Kontakt- und Abstandsbestimmungen und Hygieneverpflichtungen einzuhalten, werden wir den Termin zum zweiten Mal vom Dorfgemeinschaftsraum in die viel größere Schulturnhalle verlegen“, berichtet der Vorsitzende des Namborner DRK, Armin Werle. Der Vereinsvorsitzende betont, dass der Blutbedarf nach wie vor groß sei. Daher  ruft er alle Bürger ab 18 Jahren dazu auf, Blut zu spenden. Zum Beispiel am Dienstag.