1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Angelsportverein kürt Sieger des Königsfischens

Angelsportverein kürt Sieger des Königsfischens

Wer hatte im Jahre 2016 die dicksten Fische an Land gezogen? Die Frage stellte sich der Angelsportverein Namborn als er jüngst seine Vereinsmeister ehrte. Sascha Wolf belege den ersten Platz. Zweiter wurde Karl Kausch, dritter Patrik Born. Die nächsten Plätze belegten Thomas Langendörfer, Tobias Naumann und Siegfried Schwabe. Insgesamt hatten bei dem Wettbewerb ein Dutzend Vereinsmitglieder ihre Angel ausgeworfen. Das Königsfischen veranstaltet der Verein im mehreren Durchgängen, wobei jeder Teilnehmer die zwei schlechtesten Ergebnisse streichen kann. Vereinsvorsitzender Raimond Dupont rief seine Kollegen dazu auf, sich in Zukunft wieder stärker an diesem Königsfischen zu beteiligen.