1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

22 Einsätze für Namborner Wehr

22 Einsätze für Namborner Wehr

Der Löschbezirk Namborn zählt 34 aktive Mitglieder und sieht sich gut aufgestellt.

. "Wir hatten im vergangenen Jahr 22 Einsätze verschiedener Art mit insgesamt 433 Einsatzstunden", bilanzierte Löschbezirksführer Florian Frei in der Jahreshauptversammlung der Namborner Wehr. Hinzu kommen 675 Stunden Pflichtübungsdienst und 192 Stunden zur Unterhaltung der Fahrzeuge und Gerätschaften. Trotz dieses Zeitaufwands blieb noch Zeit für die Kameradschaftspflege", freut sich Frei.

Der Löschbezirk Namborn ist mit 34 aktiven Mitgliedern eine starke Truppe. 17 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr und vier in der Alterswehr ergänzen diese Statistik. Löschbezirksführer Florian Frei ist auch einer von zwei stellvertretenden Gemeindewehrführern in Namborn. Er wurde während der Versammlung von Bürgermeister Theo Staub zum Hauptbrandmeister und Dominik Schröder zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Außerdem wurden für die Feuerwehr der Gemeinde Namborn ernannt: Heiko Kerben als Ausbildungsbeauftragter, Thorsten Lehberger, Sven Pötscke und Manuel Werle als Sicherheitsbeauftragte.