1. Saarland
  2. St. Wendel

Musikverein Furschweiler bietet viele Kurse für Kinder an

Musikverein Furschweiler bietet viele Kurse für Kinder an

Furschweiler. Der Musikverein Furschweiler bietet Kindern von sechs bis acht Jahren in seinen Räumen kostengünstig einen Kursus für Blockflöte an. Der Kursus wird von der ersten Klarinettistin des Vereins, Lea Johann, einmal wöchentlich montags durchgeführt und kostet im Monat 16 Euro. Der Musikverein Furschweiler engagiert sich seit Jahren in der Jugendausbildung

Furschweiler. Der Musikverein Furschweiler bietet Kindern von sechs bis acht Jahren in seinen Räumen kostengünstig einen Kursus für Blockflöte an. Der Kursus wird von der ersten Klarinettistin des Vereins, Lea Johann, einmal wöchentlich montags durchgeführt und kostet im Monat 16 Euro. Der Musikverein Furschweiler engagiert sich seit Jahren in der Jugendausbildung. Vereinsvorsitzender Klaus Schneider: "Unser Anliegen ist es, den Kindern und Jugendlichen diesbezüglich musikalische Angebote zu machen, damit frühzeitig Talente entdeckt und gefördert werden können". Das Instrumentalangebot des Vereins sei vielseitig. Bekannt und populär seien die "Klassiker" Trompete, Querflöte, Klarinette oder Schlagzeug. Die "Könige der Blasmusik" wie beispielweise Tenorhorn, Posaune, Bass oder Flügelhorn, so Schneider weiter, sind den meisten Kindern leider unbekannt. Dabei lassen sich diese Instrumente genau so leicht erlernen, wie die anderen und übernehmen im Blasorchester ebenfalls wichtige Melodiestimmen. Die Entscheidung, welches Instrument gerne erlernt wird, hänge von den persönlichen Wünschen, dem Alter und den schon vorhandenen Fähigkeiten ab. Beim Musikverein Furschweiler betont Klaus Schneider, werde nicht nur Musik gemacht, sondern auch die Geselligkeit und Kameradschaft groß geschrieben. Der Unterricht an Klarinette und Saxophon findet in den Räumen des Vereins statt. Die Kosten betragen pro 60-minütige Unterrichtsstunde elf Euro. Die Ausbildung der Kinder und der Jugendliche an anderen Instrumenten erfolgt über Lehrer der Kreismusikschule St. Wendel und kann bezuschusst werden. seWeitere Informationen bei Klaus Schneider, Tel. (0 68 57) 54 05., oder bei Lea Johann, Tel. (0 68 57) 14 81.