1. Saarland
  2. St. Wendel

Musik und Geschichten um allerlei Getier

Musik und Geschichten um allerlei Getier

Theley. Kennen Sie das ästhetische Wiesel oder die Geschichte von den Möpsen, die zuviel Schnaps trinken? Solch "tierisches Vergnügen" erwartet die Besucher am Freitag, 6. November, 19 Uhr im Kleintierstall der Johann-Adams-Mühle. Dabei wird Musik und Lyrik um allerlei Getier geboten

Theley. Kennen Sie das ästhetische Wiesel oder die Geschichte von den Möpsen, die zuviel Schnaps trinken? Solch "tierisches Vergnügen" erwartet die Besucher am Freitag, 6. November, 19 Uhr im Kleintierstall der Johann-Adams-Mühle. Dabei wird Musik und Lyrik um allerlei Getier geboten. Die Rezitation der Texte übernimmt die Schauspielerin Ulrike Donié, musikalisch begleitet von Tanja Endres-Klemm. Die Gedichte handeln alle von Tieren. Es sind humoristische Gedichte von Ringelnatz, Morgenstern, Wilhelm Busch und Heinz Erhardt. Aber Tiergedichte sind letztlich auch Menschengedichte. Bei den Fabeln wird das besonders deutlich. Bei einigen ist ein liebevolles Staunen oder ironisches Zwinkern zu spüren, andere sind einfach nur wundervoll komisch. Ulrike Donié erweckt diese Texte mit ihrer Rezitation zum Leben und kostet genüsslich ihre Komik aus. Tanja Endres-Klemm antwortet darauf mit musikalischem Witz und begeistert mit ihren Saxophonsoli. Originelle "Geräuschemacher" wie Blasebalg, Regenstab, Ozeantrommel, Spieluhren, Naturaufnahmen und allerlei Getier bringen einige Überraschungen ins Spiel.Diese Veranstaltung ist die Finissage der Ausstellung von Tanja Endres-Klemm, der Eintritt zu diesem "tierischen Vergnügen" kostet sechs Euro, darin ist ein Getränk enthalten. redWegen des begrenzten Platzangebots gibt es Karten im Vorverkauf bei der Gemeinde Tholey, Tel. (06853) 50 80.