Musical-Melodienerklingen im Gymnasium

Musical-Melodienerklingen im Gymnasium

St. WendelMusical-Melodienerklingen im GymnasiumAm morgigen Dienstag, 20. Mai, erklingt ab 19 Uhr in der Aula des St. Wendeler Gymnasiums Wendalinum das Schulkonzert. Neben Schulchor, Orchester, Blockflötenensemble und Orff-Instrumentalgruppe gestalten auch Solisten der Schule das Programm des Abends mit

St. WendelMusical-Melodienerklingen im GymnasiumAm morgigen Dienstag, 20. Mai, erklingt ab 19 Uhr in der Aula des St. Wendeler Gymnasiums Wendalinum das Schulkonzert. Neben Schulchor, Orchester, Blockflötenensemble und Orff-Instrumentalgruppe gestalten auch Solisten der Schule das Programm des Abends mit. Aufgeführt werden unter anderem Ausschnitte aus der "West Side Story", aus dem "High School Musical", aus "Die Kinder des Monsieur Matthieu", die Titelmusik zu "Hallo Dolly" und die Eurovisionsmelodie. Der Eintritt ist frei. redBosenGuildo Horn singt am BostalseeGuildo Horn und seine Band "Die Orthopädischen Strümpfe" kommen an Fronleichnam, 22. Mai, an den Bostalsee. Dann steht im Bosaarium ab 20 Uhr jede Menge Schlagermusik auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. himHofeld-MauschbachAusstellung über Änne Meier im RathausDie Ausstellung über Änne Meier mit dem Titel "Ich wusste, dass ich das Kreuz mittrage" ist derzeit im Foyer des Rathauses in Hofeld zu sehen. Die Ausstellung zeigt auf 15 Tafeln ein Beispiel von Widerstand und Verfolgung während der NS-Zeit. redSt. WendelReferat: Oberlinxweiler und das Militär Innerhalb der Ausstellung "Die Bilanzen der Heimmeier" (Alltagsgeschichte 1750 bis 1870) referiert der Historiker Hans-Joachim Kühn über das Thema "Oberlinxweiler und das Militär, 1750 bis 1870; Nassau-Saarbrücken, Napoleon, Fürstentum Lichtenberg, Preußen" am Mittwoch, 28. Mai, um 19 Uhr im Mia-Münster-Haus in St. Wendel. Der Eintritt ist frei. redFreisenPetra Laub zeigt Arbeiten im RathausfoyerDie Künstlerin Petra Laub stellt derzeit ihre Arbeiten im Foyer des Rathauses Freisen aus. Die Künstlerinbesuchte verschiedene Kurse, unter anderem für experimentelles Malen und abstrakte Malerei. Heute widmet sie sich dem experimentellen Arbeiten mit Acryl. biaMarpingenGeistliches Konzert zum Jubiläums-AuftaktMit einem geistlichen Konzert am Sonntag, 25. Mai, um 16 Uhr in der Pfarrkirche Marpingen eröffnet der Sängerchor 1883 Marpingen die Festlichkeiten im Jubiläumsjahr zum 125. Geburtstag. Im Konzert sind Werke der alten Musik von Kaspar Aiblinger, Gregorio Turini und Charles Gounod ebenso zu hören wie zeitgenössische Kompositionen von Bruno Stürmer und Helmut Duffe. Weitere Mitwirkende sind der Kirchenchor Maria Himmelfahrt Marpingen unter Leitung von Regionalkantor Wolfgang Trost und das Chorensemble des Sängerchores unter der Leitung von Oswald Schu. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung