Museumszug fährt am Freitag und Sonntag

Schwarzerden/Türkismühle. Am 15. und 17. August können Eisenbahnfreunde wieder Nostalgie auf alten Schienensträngen erleben. Der Museumszug der Ostertalbahn fährt an Mariä Himmelfahrt, 15. August, von Schwarzerden aus dreimal nach Ottweiler und wieder zurück. Abfahrt in Schwarzerden ist um 9.30 Uhr, 13 Uhr und 16.45 Uhr, in Ottweiler um 11 Uhr, 15 Uhr und 18 Uhr

Schwarzerden/Türkismühle. Am 15. und 17. August können Eisenbahnfreunde wieder Nostalgie auf alten Schienensträngen erleben. Der Museumszug der Ostertalbahn fährt an Mariä Himmelfahrt, 15. August, von Schwarzerden aus dreimal nach Ottweiler und wieder zurück. Abfahrt in Schwarzerden ist um 9.30 Uhr, 13 Uhr und 16.45 Uhr, in Ottweiler um 11 Uhr, 15 Uhr und 18 Uhr. Die Bahn hält an neun Stationen. Über den landschaftlich romantischen Streckenabschnitt zwischen Türkismühle und Hermeskeil rollt am Sonntag, 17. August, wieder der rote Triebwagen der Hochwaldbahn. Er fährt um 11 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr in Hermeskeil ab und um 12 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr in Türkismühle. Unterwegshalte gibt es in Nonnweiler, Schwarzenbach und Gonnesweiler. gtr

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
"Man soll die Feste feiern, wie sie fallen", sagt der Volksmund. Diese Weisheit wird auch in Marpingen oft und gerne beherzigt. Zu den größten und schönsten Festen in der Gemeinde gehört die "Marienkirmes". Vom Rosenmontagsumzug einmal abgesehen bringt ke
"Man soll die Feste feiern, wie sie fallen", sagt der Volksmund. Diese Weisheit wird auch in Marpingen oft und gerne beherzigt. Zu den größten und schönsten Festen in der Gemeinde gehört die "Marienkirmes". Vom Rosenmontagsumzug einmal abgesehen bringt ke