Museen in Corona-Zeiten Manche Museen dürfen, können aber nicht

St. Wendel · Ein Überblick über die kulturellen Einrichtungen im St. Wendeler Land: An diesem Wochenende öffnen nur wenige.

 Auch das Neipeler „Haus am Mühlenpfad“ bleibt geschlossen.

Auch das Neipeler „Haus am Mühlenpfad“ bleibt geschlossen.

Foto: Frank Faber

Die Corona-Krise trifft den Kulturbetrieb hart. Peu à peu kehrt jetzt das Leben zurück, den Anfang machen die Museen. An diesem Sonntag, 17. Mai, wird der Internationale Museumstag wegen der Corona-Pandemie lediglich in digitaler Form gefeiert. Hier ist aus dem Landkreis das St. Wendeler Adolf-Bender-Zentrum dabei. Der freie Träger für Kinder- und Jugendhilfe zeigt auf seiner Facebook-Seite den „Moorsoldatenzyklus“ von Adolf Bender in digitaler Form.