Mundartdichter aus fünf Regionen treffen sich in Bosener Mühle

Mundartdichter aus fünf Regionen treffen sich in Bosener Mühle

Bosen. Von Dienstag, 27. April, bis Sonntag, 2. Mai, treffen sich fünf Mundartdichter aus fünf verschiedenen Sprachregionen eine Woche lang in der Bosener Mühle am Bostalsee zum Wandern, Reden, Essen, Trinken, Wohnen und Dichten und SR 3 Saarlandwelle wird täglich darüber berichten. Eine hochkarätige Mannschaft ist auch dieses Jahr wieder dabei

Bosen. Von Dienstag, 27. April, bis Sonntag, 2. Mai, treffen sich fünf Mundartdichter aus fünf verschiedenen Sprachregionen eine Woche lang in der Bosener Mühle am Bostalsee zum Wandern, Reden, Essen, Trinken, Wohnen und Dichten und SR 3 Saarlandwelle wird täglich darüber berichten. Eine hochkarätige Mannschaft ist auch dieses Jahr wieder dabei. Annemarie Regensburger aus Tirol, Gérard Carau aus dem Saarland (Beckingen), Hanno Kluge aus dem Schwabenland (Böblingen), Ulrike Derndinger aus Lahr und Ronald Euler aus dem Elsass SR 3 Saarlandwelle berichtet täglich in "Guten Morgen", in den "Bunten Funkminuten" und im "SR 3 Kiosk" über die Aktivitäten der Mundartdichter. Die Abschlusslesung findet am Samstag, 1. Mai, 19.30 Uhr, in der Bosener Mühle statt. Der Eintritt ist frei. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung