1. Saarland
  2. St. Wendel

Moskitos übernehmen die Tabellenführung

Moskitos übernehmen die Tabellenführung

Marpingen/Konz. Die Moskitos sind wieder Spitze. Dank eines 28:23-Sieges eroberten die Handballerinnen der DJK Marpingen am zehnten Spieltag die Tabellenführung in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar - auch weil der bisherige Tabellenführer TSG Bretzenheim nicht über ein 21:21 gegen Mundenheim hinaus kam

Marpingen/Konz. Die Moskitos sind wieder Spitze. Dank eines 28:23-Sieges eroberten die Handballerinnen der DJK Marpingen am zehnten Spieltag die Tabellenführung in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar - auch weil der bisherige Tabellenführer TSG Bretzenheim nicht über ein 21:21 gegen Mundenheim hinaus kam. Beide Teams an der Spitze haben nun 16:4 Punkte - Marpingen hat aber das bessere Torverhältnis. Auch ohne Spielmacherin Elke Zägel (privat verhindert) war Marpingen in Konz ständig Herr der Lage. Verstärkt wurde die Mannschaft durch Carolin Wegmann und Tini Klos aus der zweiten Mannschaft. Nach einer langen Anlaufphase zogen die Moskitos unaufhörlich davon: von 4:4 setzte sich die Mannschaft von Trainer Manfred Wegmann auf 10:6 ab. Nach der Pause konnten die Gastgeberinnen zwar noch einmal zum 14:14 ausgleichen. Doch dann zeigte sich die größere Routine der Moskitos. Durch beherztes Zugreifen in der Abwehr wurden die Gastgeberinnen immer mehr verunsichert und auch Torfrau Carina Kockler steigerte sich immer mehr und zwang so die Konzer Damen zu Fehlern im Torabschluss. So konnte man sich in kurzer Zeit deutlich absetzen und spätestens beim 16:22 nach 45 Minuten war das Spiel längst entschieden. Beste Torjägerinnen der Moskitos waren Christine Detzler mit acht und Nadine Klein mit sechs Toren. red