1. Saarland
  2. St. Wendel

Mit Jürgen Zimmer an der Spitze

Mit Jürgen Zimmer an der Spitze

Oberlinxweiler. Die Oberlinxweiler SPD geht bei der Kommunalwahl am 7. Juni mit Ortsvorsteher Jürgen Zimmer als Spitzenkandidaten ins Rennen. Der 47-jährige Diplom-Soziologe ist jetzt einstimmig vom SPD-Ortsverein Oberlinxweiler nominiert worden und führt damit die Kandidatenliste seiner Partei bei der Ortsratswahl an

Oberlinxweiler. Die Oberlinxweiler SPD geht bei der Kommunalwahl am 7. Juni mit Ortsvorsteher Jürgen Zimmer als Spitzenkandidaten ins Rennen. Der 47-jährige Diplom-Soziologe ist jetzt einstimmig vom SPD-Ortsverein Oberlinxweiler nominiert worden und führt damit die Kandidatenliste seiner Partei bei der Ortsratswahl an. Auch bei den weiteren Listenplätzen setzt die SPD in Oberlinxweiler bei der Orts- und der Stadtratswahl auf ihr bewährtes Team.Auf Listenplatz zwei bewirbt sich Jörg Birkenbach wieder um das Amt des stellvertretenden Ortsvorstehers. Auf den weiteren Plätzen folgen Roger Anthes, Monika Moritz, Manfred Born und Hans-Jörg Horras, die bereits in den vergangenen fünf Jahren dem Ortsrat angehört haben. Stolz ist die Oberlinxweiler SPD darauf, dass sie mit Lisa Kabisch, Christian Horras und Rebecca Linnenberger gleich drei Kandidaten vorweisen kann, die jünger als 20 Jahre sind. Aber nicht nur die Jugend ist im Team der SPD vertreten, sondern mit Lothar Michel und Theo Meinerzag auch zwei Senioren. Weitere Ortsratskandidaten sind Armin Wittling, Andreas Naumann, Helmut Hartmann und Karin Wittling. Die Oberlinxweiler Sozialdemokraten haben auch ein Programm für die nächsten fünf Jahre verabschiedet: Ihr zentrales Anliegen ist, dass nach dem Umbau der Kulturscheune auch die Hochmühle und das Haus Schwingel, zwei denkmalgeschützte Gebäude, die sich im Eigentum der Stadt befinden, saniert und einer neuen Nutzung zugeführt werden. Jürgen Zimmer und Monika Moritz wurden auch wieder für den Stadtrat nominiert. Weiterhin kandidieren auf der Gebietsliste Christian Horras, Jörg Birkenbach und Rebecca Linnenberger und auf der Bereichsliste Lisa Kabisch und Armin Wittling für den Stadtrat. red