1. Saarland
  2. St. Wendel

Mit Fahnen-Aktion auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen

Mit Fahnen-Aktion auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen

St. Wendel. Die Frauenbeauftragten der Evangelischen Kirchenkreise Saar-Ost/ West, Allwit Gerritsmann und Renate Miron, beteiligen sich wieder an der Fahnen-Aktion von Terre Des Femmes "Frei leben - ohne Gewalt". Dieses Jahr hängt eine der Fahnen zum ersten Mal in St. Wendel, da durch die Umstrukturierung der Kirchenkreise jetzt auch St

St. Wendel. Die Frauenbeauftragten der Evangelischen Kirchenkreise Saar-Ost/ West, Allwit Gerritsmann und Renate Miron, beteiligen sich wieder an der Fahnen-Aktion von Terre Des Femmes "Frei leben - ohne Gewalt". Dieses Jahr hängt eine der Fahnen zum ersten Mal in St. Wendel, da durch die Umstrukturierung der Kirchenkreise jetzt auch St. Wendel zum Arbeitsbereich der Frauenbeauftragten gehört. Die Frauenbeauftragten möchten damit auf den Gedenktag "Zur Überwindung von Gewalt an Frauen und Mädchen" hinweisen, der am 25. November, jedes Jahr seit 1999, weltweit begangen wird. Auch in der Arbeit der Frauenbeauftragten ist noch immer das Thema Gewalt jeglicher Art gegen Frauen und Mädchen ein Problem, das sie versuchen zu bekämpfen. redInfos: Allwit Gerritsmann, Telefon(0 68 21) 1 47 12.