1. Saarland
  2. St. Wendel

Mit der Wendel-Tasche zum Einkaufen

Mit der Wendel-Tasche zum Einkaufen

St. WendelMit der Wendel-Tasche zum Einkaufen Neben den bereits vorhandenen Wendel-Produkten Wendel-Schlüsselanhänger, Wendel-Kaffeetasse, Wendel-Badetuch sowie Wendel-Obstbrand gibt es für junge und jung gebliebene Fans der Kreisstadt St. Wendel ab sofort ein neues Produkt: die Wendel-Einkaufstasche. Mit ihr macht es erst so richtig Spaß, in den vielen Fachgeschäften von St

St. WendelMit der Wendel-Tasche zum Einkaufen Neben den bereits vorhandenen Wendel-Produkten Wendel-Schlüsselanhänger, Wendel-Kaffeetasse, Wendel-Badetuch sowie Wendel-Obstbrand gibt es für junge und jung gebliebene Fans der Kreisstadt St. Wendel ab sofort ein neues Produkt: die Wendel-Einkaufstasche. Mit ihr macht es erst so richtig Spaß, in den vielen Fachgeschäften von St. Wendel einzukaufen, ist aus dem Rathaus zu hören. Motiv ist, wie bei den anderen Produkten auch, das sympathische "St. Wendeler Schoof" Wendel vor der St. Wendeler Basilika. Der Entwurf stammt von dem St. Wendeler Künstler Klaus Riefer. redKontakt: Die Produkte gibt es ab sofort bei Schaadt Tisch- und Wohnkultur sowie bei Buch+Papier Klein. St. WendelBeratungsgespräche beim Mieterverein fallen ausDie Beratungsgespräche des Mietervereins St. Wendel am Donnerstag, 13. August, und ebenso am Donnerstag, 20. August, fallen urlaubsbedingt aus. Ab Donnerstag, 27. August, finden die Beratungsstunden wieder wie gewohnt wöchentlich statt, heißt es. redBosenMagisches Diner mit Doctor Marrax beginnt Doctor Marrax aus Stuttgart, zweifacher Bronzemedaillengewinner bei den Weltmeisterschaften der Zauberer, erfreut am Donnerstag, 6. August, ab 19 Uhr im Bosener Hotel Donna Anna, Im Hirzenbruch 2, die Zauberfreunde. Bei einem Magischen Diner will er die Gäste verzaubern. redTisch-Reservierungen: Telefon (06852) 99 11 30.NonnweilerWer interessiert sich für altes Handwerk?Die innerhalb des Freundeskreises Keltischer Ringwall bestehenden Arbeitsgruppen, die alte Handwerke erproben, experimentieren und Workshops machen, suchen noch Mitmacher. Aktiv sind zurzeit die Gruppen Erze mit Michael Koch, Holz mit Peter Becker, Keramik mit Gisela Groß und Textilien mit Marled Marder. Weitere Gruppen sind dabei, sich zu bilden, heißt es. gtrInformationen: Telefon (0151) 50 37 62 35.