1. Saarland
  2. St. Wendel

Mit dem Kolpingwerk nach Rom fliegen

Mit dem Kolpingwerk nach Rom fliegen

St. WendelMit dem Kolpingwerk nach Rom fliegenDas Kolpingwerk im Diözesanverband Trier bietet allen Interessierten, also auch Nichtmitgliedern, vom 16. bis 21. Mai eine Flugreise nach Rom an zum Preis von 685 Euro an. Es sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen bis zum 8. Februar. redInfos: Pfarrbüro St. Wendel, Telefon (0 68 51) 24 64

St. WendelMit dem Kolpingwerk nach Rom fliegenDas Kolpingwerk im Diözesanverband Trier bietet allen Interessierten, also auch Nichtmitgliedern, vom 16. bis 21. Mai eine Flugreise nach Rom an zum Preis von 685 Euro an. Es sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen bis zum 8. Februar. redInfos: Pfarrbüro St. Wendel, Telefon (0 68 51) 24 64.TholeyElternsprechtag an der ERS ist abgesagtWegen der derzeitigen Wetterlage hat die Erweiterte Realschule Theley den Elternsprechtag am Mittwoch, 3. Februar, abgesagt. Das hat die Schulleitung mitgeteilt. Neuer Termin ist am Mittwoch, 24. Februar, von 17 bis 20 Uhr. redSchwarzerdenKappensitzungen für Kinder und ErwachseneDer Karnevalclub "Mithras" Schwarzerden veranstaltet Kappensitzungen. Der erste Termin ist am Samstag, 6. Februar, 20.11 Uhr im Sportheim Schwarzerden. Eine Kinderkappensitzung ist am Sonntag, 14. Februar, um 15.11 Uhr. redOberthalNärrisches Frühstück bei den katholischen FrauenDie Katholische Frauengemeinschaft Oberthal lädt für den Fetten Donnerstag, 11. Februar, neun Uhr, in das Heinrich-Meffert-Haus zum närrischen Frühstück mit Live-Musik ein. Die Teilnahme kostet zehn Euro. gtrAnmeldungen bis 8. Februar: Telefon (0 68 54) 87 17 und 15 13.MarpingenSecond-Hand-Markt der Mutter-Kind-GruppeDie Mutter-Kind-Gruppe veranstaltet am 14. März von 14 bis 17 Uhr ihren 17. Second-Hand-Markt in der Aula des Schulzentrums Marpingen. An 40 Tischen werden unter anderem Kinderkleider in den Größen 56 bis 164, Spielzeug und Babyausstattung angeboten. Für die Kleinen ist eine Malecke eingerichtet. redInformationen und Tischreservierungen nur am Montag, 8. Februar, ab 8.30 Uhr, Tel. (0 68 53) 3 03 00 und 50 26 58 und 46 11.