Messdiener kämpfen für Hasborner Pfarrer

Messdiener kämpfen für Hasborner Pfarrer

Überroth. Die 80 Messdiener der vier Bohnental-Orte Scheuern, Überroth-Niederhofen, Lindscheid und Neipel haben sich dem Protest der Hasborner Pfarrei gegen Trierer Bistumsentscheidungen angeschlossen. Demnach wehren auch sie sich gegen den neuen Dienstsitz der geplanten Kirchenverwaltungseinheit in Theley

Überroth. Die 80 Messdiener der vier Bohnental-Orte Scheuern, Überroth-Niederhofen, Lindscheid und Neipel haben sich dem Protest der Hasborner Pfarrei gegen Trierer Bistumsentscheidungen angeschlossen. Demnach wehren auch sie sich gegen den neuen Dienstsitz der geplanten Kirchenverwaltungseinheit in Theley. Außerdem kämpfen sie für den Verbleib des Hasborner Pfarrers Michael Jakob in der Gemeinde. Der soll laut Bistum eine neue Stelle übernehmen. Der Überrother Benedikt Groß (17) organisierte deshalb mit seinen Messdiener-Kollegen im Bohnental eine groß angelegte Unterschriften-Aktion. Bislang sollen rund 1000 Bürger die Protestlisten unterzeichnet haben. Laut Groß bestehe ein großes Vertrauensverhältnis zu dem Geistlichen. Das Bistum hatte aber mitgeteilt, dass der Weggang unumkehrbar sei. hgn