1. Saarland
  2. St. Wendel

Menschen, Tiere und massenhaft Schnee

Menschen, Tiere und massenhaft Schnee

Die Schneeflut, die unsere Region in den vergangenen Tagen überhäufte, bescherte uns eine wahre Flut von Leserfotos. Die weiße Pracht, die die ganze Landschaft veränderte, lieferte ja auch jede Menge tolle Motive.So gelang am vergangenen Freitag Hans Friedrich Schopper eine stimmungsvolle, nächtliche Aufnahme der Burg Nohfelden

Die Schneeflut, die unsere Region in den vergangenen Tagen überhäufte, bescherte uns eine wahre Flut von Leserfotos. Die weiße Pracht, die die ganze Landschaft veränderte, lieferte ja auch jede Menge tolle Motive.So gelang am vergangenen Freitag Hans Friedrich Schopper eine stimmungsvolle, nächtliche Aufnahme der Burg Nohfelden.Die Kinder Lucas Berwanger, Anna-Lena Wilhelm und Kai Arendas ließen sich am Sonntag von Pony Pablo mit dem Schlitten durch Mosberg-Richweiler ziehen. Nicole Berwanger hielt das im Bild fest. Sie berichtet, dass die Kinder mehrere Runden durchs Dorf drehten und dabei immer mehr Kinder anzogen. An vielen Häusern gab es Verschnaufpausen fürs Pony und warme Getränke für alle. Alle hatten einen Riesenspaß. Herbert Hildner aus St. Wendel fotografierte Pfosten mit Schneekronen an der Bahntrasse bei Bliesen.Wie Tiere die Schneemassen ertrugen, hielten Wilfried Burr bei der Fütterung von Ziegen und Pferden in Braunshausen und Volker Schrod mit dem Foto eines Rehkinds fest. Dem Reh wurde in Eitzweiler Asyl gewährt, es wurde mit Futter versorgt und mit Stroh vor der Kälte geschützt.Sven Görgen hat am vergangenen Sonntag den Winter fotografiert, wie er auf dem Zwickelberg in Bosen auf einer Bank eine Verschnaufpause einlegte. "Mit dem Schnee sieht unser Schau-Meiler im Köhlerdorf Walhausen eher wie ein Schaum-Meiler aus", meint Rosel Böhmer und schickte uns ihre Fotografie.Und schließlich gewährt uns Hermann Josef Schneider einen fotografischen Blick ins verschneite Reitscheid.Dieter Sträßer aus Theley hat das weite, Schnee bedeckte Schaumberger Land aufs Bild gebannt (Kopfleiste). he