1. Saarland
  2. St. Wendel

"Mary Shelley - Die Frau, die Frankenstein erschuf" ist auf DVD erschienen

DVD-Tipp : Die Frau, die Frankenstein schuf

Wie kam es dazu, dass eine Frau ein Buch über ein Monster schreibt? Dieser Frage geht der Film „Mary Shelley – Die Frau, die Frankenstein erschuf“ auf eindrucksvolle Weise nach.

Zum Inhalt: Dies ist die Geschichte von Mary Shelley (Elle Fanning), der Schöpferin von Frankenstein und seinem wohl berühmtesten Monster der Welt. England, 1812: Mary ist eine romantische 16-Jährige, als sie sich in den rebellischen Dichter Percy Shelley (Douglas Booth) verliebt. Entgegen aller Konventionen beginnen die beiden eine skandalträchtige Affäre, in deren Sog Mary auf schicksalhafte Weise zur großen Schriftstellerin reift. In einer Welt, in der alles möglich erscheint, gelingt ihr der literarische Durchbruch: Mit „Frankensteins Monster“ erschafft sie die wohl schaurigste Kreatur der Literaturgeschichte.