Martinsumzüge im Landkreis St. Wendel

Martinsumzüge im Landkreis St. Wendel : Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne

Zahlreiche Martinsumzüge gehen in den kommenden Tagen durch das St. Wendeler Land. Die SZ gibt einen Überblick.

GEMEINDE FREISEN

  • Asweiler Samstag, 9. November, 18 Uhr, von der Gehweilerstraße zum Festplatz.
  • Grügelborn Sonntag, 10. November, 18 Uhr, von der Kirche zum Feuerwehrgerätehaus.
  • Freisen Samstag, 9. November, 17 Uhr, Kindergottesdienst, 17.30 Uhr Aufstellung vor der Kirche, Umzug zum Mutziger Platz, Tombola durch den MV Freisen.
  • Haupersweiler Freitag, 8. November, 17 Uhr, ab Buchenstraße (ehemalige Schule) bis zum Feuerwehrgerätehaus.
  • Oberkirchen Montag, 11. November, 18 Uhr, Kirche; anschließend Umzug zum Pastor-Peter-Haus-Platz; dort Martinsgansverlosung.
  • Reitscheid Samstag, 9. November, nach der Vorabendmesse gegen 18 Uhr Umzug ab der Kirche.
  • Schwarzerden Sonntag, 10. November, 17 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus; Umzug und Martinsgansverlosung.

GEMEINDE MARPINGEN

  • Alsweiler Freitag, 8. November. Um 17.30 Uhr Wortgottesdienst in der Pfarrkirche. Dann Umzug von der Kirche zum Kirmesplatz mit musikalischer Begleitung durch die Musikgemeinschaft Alsweiler-Marpingen und anschließender Martinsfeier. Zum Abschluss: gemütliches Beisammensein im Pfarrheim in Alsweiler mit Getränke- und Essensverkauf sowie mit Verlosung der Martinsgans und der Riesenbrezeln. Veranstalter: Hiwwelhausverein, Elterninitiative Alsweiler, Ortsrat, Löschbezirk Alsweiler.
  • Berschweiler Zug ab Dorfgemeinschaftshaus durch die Straßen Zur Laubwiese und An der Hümes wieder zurück zum Dorfgemeinschaftshaus, anschließend Martinsfeuer auf der Festwiese.
  • Marpingen Montag, 11. November. Um 17.30 Uhr Wortgottesdienst in der Pfarrkirche mit anschließendem Martinsumzug mit musikalischer Begleitung von der Kirche zum Kirmesplatz. Martinsfeuer und- Feier am Kirmesplatz. Essen und Getränke, Martinsbretzeln und Glühwein. Verlosung der Martinsgans. Veranstalter: Löschbezirk Marpingen.
  • Rheinstraße Sonntag, 10. November. 17.30 Uhr am Kinderspielplatz. Umzug zur Festwiese. Danach Martinsfeier mit Feuer auf der Festwiese. Veranstalter: Anwohner der Rheinstraße.
  • Urexweiler Sonntag, 10. November. Um 17.30 Uhr Wortgottesdienst in der Pfarrkirche. Danach Fest-Umzug von der Kirche über den Alten Markt in den Brühl. Musikalische Begleitung durch den Musikverein Urexweiler. Martinsfeuer und- Feier im Brühl. Essen und Getränke, Martinsbrezeln und Glühwein. Veranstalter: Vereinsring Urexweiler.

GEMEINDE NAMBORN

  • Baltersweiler Montag, 11. November, 18 Uhr, Feier in der Kirche, Umzug zum Festplatz.
  • Furschweiler Montag, 11. November, ab 18 Uhr Feier in der Kirche, anschließend Umzug.
  • Gehweiler Sonntag, 10. November, Martinsfeier und Umzug (gemeinsam mit Hirstein), Aufstellung um 17.45 Uhr an der Kirche St. Michael.
  • Hirstein siehe Gehweiler.
  • Hofeld-Mauschbach Sonntag, 10. November, Eisenbahntunnel, Aufstellung um 18 Uhr.
  • Namborn Samstag, 9. November, 17 Uhr, Martinsfeier und Umzug, Pfarrkirche und Kirmesplatz.
  • Eisweiler-Pinsweiler Montag, 11. November, 18.15 Uhr, ab Einfahrt Am Herrenwald, gegenüber der Tankstelle in Eisweiler.
  • Roschberg Samstag, 9. November, Martinsfeier, Aufstellung um 18 Uhr am Spielplatz in der Hochstattstraße.

GEMEINDE NOHFELDEN

  • Bosen Freitag, 8. November, 18 Uhr, katholische Kirche.
  • Eisen Freitag, 8. November, 18 Uhr, Gemeindezentrum.
  • Eiweiler Samstag, 9. November, 16 Uhr, Gottesdienst mit anschließendem Martinsumzug.
  • Gonnesweiler Sonntag, 10. November, 17.30 Uhr, Gottesdienst in der Kirche „Heilig Geist“, anschließend Umzug.
  • Mosberg-Richweiler Samstag, 9. November, 18 Uhr, Feuerwehrgerätehaus.
  • Neunkirchen/Nahe Samstag, 9. November, 18 Uhr, Wortgottesdienst im Seniorenzentrum, anschließend Umzug.
  • Nohfelden Montag, 11. November, 18.30 Uhr, Rosenwaldstraße.
  • Selbach Samstag, 9. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst in der katholischen Kirche, anschließend Umzug.
  • Sötern Sonntag, 10. November, 18 Uhr, Feuerwehrgerätehaus.
  • Walhausen Samstag, 9. November, 17.30 Uhr, Gottesdienst in der evangelischen Kirche, anschließend Umzug.
  • Wolfersweiler Freitag, 8. November, 18 Uhr, ehemalige Schule in der Parkstraße.

GEMEINDE NONNWEILER

  • Bierfeld Freitag, 8. November, 18 Uhr, Feuerwehrgerätehaus.
  • Braunshausen Montag, 11. November, 17.30 Uhr, ab Bürgerhaus.
  • Kastel Sonntag, 10. November, 17 Uhr, ab Kirche.
  • Primstal Freitag, 8. November.
  • Nonnweiler Montag, 11. November, 17.30 Uhr.
  • Otzenhausen Dienstag, 12. November.
  • Schwarzenbach Sonntag, 10. November.
  • Sitzerath Mittwoch, 13. November, 17 Uhr, Benkelberghalle.

GEMEINDE OBERTHAL

  • Gronig Sonntag, 10. November, 17.15 Uhr, Gottesdienst in der Kirche St. Stephanus in Oberthal, Martinsumzug nach der Messe über die Bahntrasse nach Gronig zum Dorfgemeinschaftshaus.
  • Güdesweiler Montag, 11. November, 17 Uhr, Martinsumzug.
  • Oberthal siehe Gronig

STADT ST. WENDEL

  • Bliesen Freitag, 8. November, 17 Uhr, Treffpunkt an der Pfarrkirche, dort findet ein Martinspiel statt, anschließend Martinsumzug zum St. Cyr en Val-Platz.
  • Dörrenbach Samstag, 9. November, 18 Uhr, Treffpunkt an der evangelischen Kirche.
  • Hoof Freitag, 8. November, Aufstellung 17.30 Uhr, Rad-Station Bunker, 18 Uhr Umzug.
  • Leitersweiler Samstag, 9. November, 18 Uhr.
  • Marth Samstag, 9. November, 18 Uhr, Treffpunkt am Dorfbrunnen, Ortsmitte in Marth.
  • Niederkirchen
  • Niederlinxweiler Samstag, 9. November, 17 Uhr, katholischen Kirche.
  • Oberlinxweiler Freitag, 8. November, um 17.30 Uhr Treffpunkt an der katholischen Kirche,  anschließend Martinsumzug.
  • Osterbrücken Montag, 11. November, 17.30 Uhr, Treffpunkt am Feuerwehrgerätehaus, anschließend gegen 18 Uhr Martinsumzug.
  • Remmesweiler Mittwoch,  6. November, 17.30 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus.
  • Saal
  • St. Wendel Dienstag, 12. November, 17.30 Uhr, Wortgottesdienst in der St. Annenkirche, anschließend Martinsumzug.
  • Urweiler Freitag, 8. November, 17Uhr, Wortgottesdienst in der Kirche, anschließend Martinsumzug.
  • Werschweiler Samstag, 9. November, 18 Uhr, Treffpunkt an der Kirche, danach Martinsumzug zum Sportplatz hinter dem Gemeindehaus.
  • Winterbach Samstag, 9. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst  in der Kirche, anschließend Martinsumzug von der Kirche bis zum Feuerwehrgerätehaus.

GEMEINDE THOLEY

  • Bergweiler: Montag, 11. November,  18 Uhr, ist Treffpunkt vor der St. Erasmuskapelle. Von dort aus startet der Laternenzug in Richtung Dorfgemeinschaftshaus. Nach Entzündung des Martinsfeuers auf dem St.-Florians Platz beginnt eine Feier mit Gedichten und Liedern.
  • Hasborn-Dautweiler: Montag, 11. November, 18 Uhr Wortgottesdienst in der Kirche, anschließend Martinsumzug zum DRK-Heim, wo das Martinsfeuer entzündet wird.
  • Lindscheid: Sonntag, 10. November, 18 Uhr, Treffpunkt Ecke Hochwaldstr./Im Hanfgarten. Von dort geht es  zum Vereinshaus, wo das Martinsfeuer entzündet wird.
  • Neipel Samstag, 9. November, 17.30 Uhr, Treffen am Spielplatz. Dann geht’s zum Martinsfeuer Ende Blüten Straße.
  • Theley: Montag, 11. November, 18 Uhr treffen zum Gottesdienst in der Pfarrkirche. Anschließend führt der Martinszug zum Schulhof der Gemeinschaftsschule, wo auch das Martinsfeuer angezündet wird.
  • Tholey Freitag, 8. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst im Feuerwehrgerätehaus, organisiert vom Förderverein Kindergarten Tholey, anschließend Umzug, musikalische Begleitung de der Musikkapelle Blechhaufen. Martinsbrezeln gibt es anschließend auf dem Schulhof.
  • Scheuern  Montag, 11. November, 18 Uhr Wortgottesdienst in der Pfarrkirche danach zum Feuerwehrgerätehaus wo das Martinsfeuer brennt.
  • Sotzweiler Freitag, 8. November, 18 Uhr, beginnt die Martinsfeier mit einem Wortgottesdienst in der Kirche. Im Anschluss (18.45 Uhr) startet der Martinsumzug. Später Feier im Clubheim des TSV Sotzweiler.
  • Überroth-Niederhofen Dienstag,12. November,  um 18 Uhr startet der Martinsumzug vor dem Dorfgemeinschaftshaus. Es geht in den Betzen, wo sich eine Feier anschließt.
Mehr von Saarbrücker Zeitung