1. Saarland
  2. St. Wendel

Marpinger CDU sieht sich für Kommunalwahl gut aufgestellt

Marpinger CDU sieht sich für Kommunalwahl gut aufgestellt

Marpingen. "Wir haben eine gesunde Mischung aus bewährten Kräften, die die Kommunalpolitik in den vergangenen fünf Jahren maßgeblich mitgestaltet haben, und neuen Gesichtern, die zusätzlich frischen Wind bringen

Marpingen. "Wir haben eine gesunde Mischung aus bewährten Kräften, die die Kommunalpolitik in den vergangenen fünf Jahren maßgeblich mitgestaltet haben, und neuen Gesichtern, die zusätzlich frischen Wind bringen. Wir gehen damit gut aufgestellt in das Superwahljahr 2009", kommentiert Karl Rauber, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Marpingen, die Kandidatenliste für die Kommunalwahlen am 7. Juni.Rauber, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Saarbrücker Staatskanzlei, informierte jeweils zur aktuellen politischen Situation und insbesondere über das Konjunktur- beziehungsweise Investitionspaket des Landes.Als Kandidaten für die Gebietsliste für den Gemeinderat wurde auf Platz eins der Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Peter Keßler aus Urexweiler, gewählt. Ihm folgen Rüdiger Göttert (Marpingen), Gerd Kavelius (Alsweiler), Thomas Alt (Berschweiler), Michael Detzler (Alsweiler).Die Bereichsliste für den St. Wendeler Kreistag führt Heribert Schmitt aus Marpingen an, der hier auch derzeit die Interessen der Gemeinde Marpingen bereits vertritt. Auf den Plätzen folgen Gerhard Kessler (Urexweiler), Franz-Rudolf Brill (Alsweiler), Patrick Wagner (Berschweiler) und Katja Rausch (Marpingen).In den Versammlungen wurden für den Gemeinderat auf die Bereichsliste Marpingen Bernd Müller, Toni Scholl, Jutta Wegmann, Dieter Leist, Hans-Joachim Scherer und Monika Sartorius gewählt, auf die Bereichsliste Urexweiler Margret Geiger, Markus Barrois, Erwin Kunz, Harald Schmidt, Valentin Holzer, Klaus Paul, auf die Bereichsliste Alsweiler-Liste Paul Schäfer, Franz-Rudolf Brill, Hans-Joachim Böffel, Cornelia Kavelius, Stefan Staudt und auf die Bereichsliste Berschweiler Patrick Wagner, Werner Breit, Günther Baltes, Patrick Gebhardt und Dagmar Gebhardt.Kandidaten für OrtsräteFür die Ortsräte von Marpingen, Urexweiler und Alsweiler treten die Ortsvorsteher Wilhelm Sartorius in Marpingen, Margret Geiger in Urexweiler und Paul Schäfer in Alsweiler erneut als Spitzenkandidaten an. Auf Platz eins der Berschweiler-Liste steht der 39-jährige Thomas Alt. Für den Marpinger Ortsrat kandidieren Wilhelm Sartorius, Inge Plaas, Sven Leist, Dieter Leist, Friedel Rech (parteilos) und Frank Weirich; für den Urexweiler Ortsrat Margret Geiger, Markus Barrois, Franzel Holzer, Frank Meiser, Rolf Angel und Harald Staub; für den Alsweiler Ortsrat Paul Schäfer, Franz-Rudolf Brill, Stefan Staudt, Hans-Joachim Böffel, und Wolfgang Brachmann und für den Berschweiler Ortsrat Thomas Alt, Patrick Wagner, Reimund Meisberger, Patrik Zimmer und Jürgen Wolf. red