1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Verkehrsunfall mit einer verletzten Fahrerin in Marpingen

Blaulicht : Erst gegen Pfosten, dann gegen entgegenkommendes Auto

Bei einem Unfall in Marpingen ist eine Fahrerin verletzt worden, es kam zu Behinderungen.

In der Alsweiler Straße in Marpingen ist es am Montag gegen  5.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein Auto-Fahrer aus St. Wendel in Richtung Urexweiler unterwegs. Bei winterlichen Straßenverhältnissen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er driftete nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen mehrere Begrenzungspfosten, dann kam er wieder zurück auf die Fahrbahn und stieß dort frontal gegen den Pkw einer entgegenkommenden Fahrerin aus dem Landkreis Neunkirchen. Diese Fahrerin wurde  verletzt. Die Unfallursache dürfte in  nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterlichen Verkehrsverhältnissen liegen, so der Polizei-Sprecher weiter. An beiden Fahrzeugen entstanden massive Sachschäden, so dass diese abgeschleppt werden mussten. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.