Unfall in Alsweiler Totalschaden am Auto, mehrere Verkehrsschilder beschädigt

Alsweile · Zu einem Unfall mit größerem Schadensbild ist es am späten Montagvormittag in Alsweiler gekommen. Eine 65-jährige Unfallverursacherin befuhr mit ihrem Fahrzeug die L 133 von Marpingen kommend in Richtung Alsweiler, als sie aus bislang ungeklärter Ursache noch vor der beginnenden Ortslage über eine Verkehrsinsel fuhr, berichtet die Polizei.

Unfall mit größerem Schaden in Alsweiler​
Foto: dpa/Carsten Rehder

Dabei kollidierte sie zunächst mit mehreren Verkehrszeichen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dort mit weiteren Verkehrszeichen zusammen. Nach mehreren Metern blieb sie im am angrenzenden Grünstreifen stehen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Durch die Beschädigungen traten Betriebsstoffe aus, die ordnungsgemäß beseitigt wurden, so der Polizei-Sprecher weiter. Eine Gefahr für die Umwelt habe nicht bestanden. Die Verkehrszeichen wurden ebenfalls beschädigt. Die Fahrerin kam vorsorglich zur weiteren medizinischen Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt.