Tollpatschige Hexen und Piraten machen den Kirchberg unsicher

Tollpatschige Hexen und Piraten machen den Kirchberg unsicher

Marpingen. Faasend-Treiben gab es auch in diesem Jahr im Pfarrheim auf dem Marpinger Kirchberg: Die Katholische Frauengemeinschaft hatte eingeladen, und viele kamen. Rund 80 Frauen kamen und verbrachten im Pfarrheim einen amüsanten Morgen mit Gesangsbeiträgen und Büttenreden. Gegen Mittag zog es dann noch eine ganze Reihe der Besucherinnen zur Rathauserstürmung

Marpingen. Faasend-Treiben gab es auch in diesem Jahr im Pfarrheim auf dem Marpinger Kirchberg: Die Katholische Frauengemeinschaft hatte eingeladen, und viele kamen. Rund 80 Frauen kamen und verbrachten im Pfarrheim einen amüsanten Morgen mit Gesangsbeiträgen und Büttenreden. Gegen Mittag zog es dann noch eine ganze Reihe der Besucherinnen zur Rathauserstürmung.Zuvor hatten die Frauen bereits wie üblich bereits zu zwei Kappensitzungen geladen. Beide Male starteten sie um 20.11 Uhr mit dem Einzug der Clowns, von sechs Gardemädchen angeführt. Zu den Programmpunkten gehörten unter anderem Elisabeth Polenschak, die als tollpatschige Hexe so manches Missgeschick zu beklagen hatte. "Ett Gret vom Biehl on ett Käth vom Langestrank" (Renate Huber und Birgit Ohlmann) wussten allerhand aus ihrem Leben zu berichten und philosophierten über das geerbte Gebiss der Tante zu berichten. Die Klageweiber Brigitte Backes, Roswitha Dewes, Ulrike Hoffmann, Eva Schmitt und Maria Thome gaben ihre Neuigkeiten, die sie tagtäglich auf dem Friedhof beim "Netzen" erfahren, zum Besten. Maria Thome wollte unbedingt ein schönes Brautbild: ein Blumenmädchen (Waltraud Gilges), Brautkleid und Strauß hatte sie schon und auch einen schönen Bilderrahmen. Was ihr noch fehlte: ein Bräutigam, den sie per Reimvortrag im Publikum suchte und fand. Sehenswert waren auch die Tanzeinlagen: Die Teenie-Garde (Sarah Backes, Lea Dewes, Julia Dörrenbächer, Christine Gilges, Anna Hans und Melanie Schreier) zeigte sich als Cheer-Leaders. red

Auf einen Blick

Die Akteure: Brigitte Backes, Henny Backes, Sarah Backes, Lea Dewes, Roswitha Dewes, Doris Dörrenbächer, Julia Dörrenbächer, Brigitte Frank, Christine Gilges, Waltraud Gilges, Anna Hans, Ulrike Hoffmann, Renate Huber, Bärbel Meisberger, Antonella Mangiardi, Marlene Paul, Elisabeth Polenschak, Birgit Ohlmann, Eva Schmitt, Melanine Schreier, Rita Schreier. red