St. Barbara Bruderschaft 1864 Alsweiler bittet zur Kirmes

Mit Messe und Frühschoppen : St. Barbara Bruderschaft 1864 Alsweiler lädt zur Kirmes

Die St. Barbara Bruderschaft 1864 Alsweiler feiert ihre Kirmes. Die Mitglieder treffen sich am kommenden Montag, 23. September, um 8.45 Uhr hinter der Kirche. „Nach Einnahme des obligatorischen Obstwassers gehen wir  zur heiligen Messe“, sagt Schriftführer Willibald Schu.

Begleitet werde dieser kleine Zug von den Kameraden des Katholischen Bergmannsvereins Marpingen, der St. Barbara Bruderschaft Urexweiler, der St. Barbara Bruderschaft Tholey sowie der Alsweiler Kirchgänger.

Der Männergesangverein unter Leitung von Wolfgang Trost kümmere sich während des Gottesdienstes, der vom Präses der St. Barbara Bruderschaft Alsweiler, Pfarrer Wolfgang Breininger, zelebriert wird, um die Musik. „Traditionsgemäß übernehmen die Messdiener der Bruderschaft den Altardienst und das Lesen der Fürbitten und der Lesung“, teilt Schu mit. Die Bruderschaft lädt die gesamte Dorfgemeinschaft zur Mitfeier der Messe ein.

Danach begeben sich alle zum Brunnen. Von dort bewegt sich der Festzug zur Cafeteria der Sporthalle. „Zu Livemusik der Musikgemeinschaft und Gesang des Männergesangvereins feiern wir einen zünftigen Frühschoppen“, kündigt Schu an. In alten Unterlagen habe der Hauptkassierer entdeckt, dass bereits 1882 ein Kirmesfrühschoppen gefeiert wurde.

Weitere Infos gibt es auf der Webseite www.barbarabruderschaft-alsweiler.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung