1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Schock für die HSG Nordsaar: Böing fällt lange aus

Schock für die HSG Nordsaar: Böing fällt lange aus

Handball-Saarlandligist HSG Nordsaar hat in drei Saisonspielen drei Siege gefeiert. An diesem Freitag, 19 Uhr, steigt das Topspiel beim ebenfalls verlustpunktfreien TuS Brotdorf . "Es ist früh in der Saison.

Rein tabellarisch ist es ein Spitzenspiel, aber uns bezeichne ich noch nicht als Spitzenmannschaft", sagt HSG-Trainer Peter Monz. Der neu formierten TuS-Mannschaft hat er den guten Saisonstart zugetraut: "Brotdorf hat eine gute Mischung von Talenten und Spielern mit Oberliga-Erfahrung."

Monz geht es in der Partie am Freitag in erster Linie darum, dass sich seine Mannschaft in der Seffersbachhalle gut präsentiert: "Dann werden wir sehen, was dabei rumkommt." Auf Jan Böing muss er bis Jahresende verzichten. Er hat sich am vergangenen Samstag in der Partie gegen die HSG Dudweiler/Fischbach (38:26) den Mittelfinger gebrochen und musste operiert werden. Seine Position im linken Rückraum wird Sebastian Stoll einnehmen.