Polizei: Schild umgefahren und geflüchtet

Polizei : Schild umgefahren und geflüchtet

Wieder einmal hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen Unfall gebaut und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer am Sonntag gegen 22.30 Uhr in der Tholeyer Straße in Alsweiler unterwegs. Dort fuhr er gegen ein Verkehrsschild und entfernte sich dann unerlaubt vom Unfallort. Die Polizeibeamten vermuten, dass das Verursacherfahrzeug durch den Aufprall im Frontbereich beschädigt sein müsste.

Hinweise an die Polizeiinspektion  in St. Wendel wenden, Telefon  (0 68 51) 89 80.

Mehr von Saarbrücker Zeitung