1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Rallye: Scharfe Drifts beim Römerkastell

Rallye : Scharfe Drifts beim Römerkastell

Am Samstag machen die Boliden der Rallye-Weltmeisterschaft für eine Wertungsprüfung Station in Marpingen.

Qualmende Reifen, brüllende Motoren, dahinfliegende Autos: Am Samstag 18. August, ist eine der bedeutendsten Rennsportveranstaltungen der Welt zu Gast in der Gemeinde Marpingen. Bei der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft misst sich die Weltelite des Rallyesports auf der Wertungsprüfung (WP) Römerstraße, die durch Urexweiler und Marpingen führt. Viele tausend Zuschauer erwartet der Veranstalter ADAC in der Gemeinde. Die Vereine in Urexweiler und Marpingen werden sich mit vielen hundert Helfern um die Bewirtung der vielen Gäste kümmern und Parkplätze und Stände an den vier Zuschauerpunkten entlang der Strecke aufbauen.

Der Startschuss zum ersten Durchlauf der Rallye ist um 12.06 Uhr bei Ottweiler. Wenig später werden dann die ersten Rallyeboliden am ersten Zuschauerpunkt in Urexweiler am Ende der Schalksbergstraße erwartet. Von dort haben Zuschauer eine Panoramasicht über einen großen Teil der Strecke. Zudem liegt der Punkt direkt an einer scharfen Kurve. Ein weiterer Zuschauerpunkt liegt am „Hahneborre“ in Urexweiler am Weg zwischen Römerkastell und der L 130 in Richtung Remmesweiler. Vom Zuschauerpunkt aus sehen Besucher einen großen Teil der Strecke und blicken genau auf eine scharfe Driftkurve und einen Sprung. 2017 verloren hier viele Fahrer die Kontrolle über ihr Auto und landeten im Graben oder überschlugen sich sogar. Kurze Zeit später sind die Rennwagen am Zuschauerpunkt Keltenhof zwischen der Rheinstraße und Marpingen zu sehen.

Nach einen schnellen Streckenabschnitt müssen die weltbesten Rallye-Piloten hier um eine Schikane kurven. Direkt am Zieleinlauf auf dem Exelberg zwischen Urexweiler und Marpingen liegt der letzte Zuschauerpunkt. Hier hat man eine gute Sicht auf die beiden letzten scharfen Kurven der WP sowie auf das Ziel und die Auslaufzone, an der den Fahrern ihre Zeiten mitgeteilt werden.

Der Zweite Durchgang der Rallye startet um 18.26 Uhr. Nach der Rallye gibt es eine große After-Rallye-Party des SV Urexweiler mit Live-Musik am Gasthaus Sonnenblick in der Urexweiler Talstraße. Der Eintritt zur Party ist frei.