1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Nordsaar: „Wenn Völklingen patzt, müssen wir da sein“

Nordsaar: „Wenn Völklingen patzt, müssen wir da sein“

Die junge Truppe der HSG Nordsaar belegt in der Handball-Saarlandliga mit zwei Punkten Rückstand den zweiten Rang hinter Spitzenreiter HSG Völklingen . "Wenn Völklingen patzt, müssen wir da sein. Auch im Handball passieren Dinge, die vorher niemand für möglich hält", hofft Daniel Sinnwell, der Co-Trainer der HSG Nordsaar, auf einen Ausrutscher des Tabellenführers in den letzten sechs Partien.Nordsaar selbst muss an diesem Sonntag, 17.30 Uhr, beim Tabellen-Fünften HC Dillingen-Diefflen ran.

"Das wird eine schwierige Aufgabe. Dillingen hat einige erfahrene Spieler, die gegen Spitzenteams immer besonders gute Leistungen bringen", weiß der Übungsleiter, der den HC bei der 25:28-Heimniederlage gegen den Tabellendritten Brotdorf unter die Lupe genommen hat. Auf dem Parkett, so Sinnwell, sollen seine Akteure ihre Schnelligkeitsvorteile nutzen. Personell kann die HSG in Bestbesetzung antreten.