1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Mofafahrer (23) baut im Drogenrausch Unfall in Urexweiler

Mofafahrer (23) baut im Drogenrausch Unfall in Urexweiler

Aus Unachtsamkeit und wohl mit Rauschgift intus hat ein junger Mann im Marpinger Ortsteil Urexweiler einen Unfall gebaut. Wie ein St. Wendeler Polizeisprecher berichtet, war der 23-Jährige am frühen Dienstagmorgen mit seinem Mofa unterwegs.

Dabei übersah er einen Autofahrer, der mit seinem blauen Mercedes, der Vorfahrt hatte. Der Mopedfahrer fuhr in der Mitte der Fahrbahn, für ein Ausweichmanöver war es zu spät. Der 41-Jährige lenkte seinen Wagen noch nach rechts auf den Bürgersteig. Der Urexweiler Mofafahrer stürzte vor das Auto und rutschte gegen es. Dabei zog er sich eine Platzwunde am rechten Bein zu, die in der Klinik behandelt werden musste. Der Autofahrer blieb unverletzt. Auch sein Wagen bekam keinen Schrammen ab.

Was den Ermittlern an dem Morgen gegen 7.30 Uhr auffiel: Der Mann auf dem motorisierten Zweirad schien Drogen genommen zu haben. Ein Schnelltest vor Ort bestätigte die Vermutung. Anschließend wurde sein Blut im St. Wendeler Marienkrankenhaus nach Rauschgiftspuren untersucht. Die Ermittlungen laufen noch.