Mitgliederversammlung der CDU in Urexweiler

Versammlung : CDU schickt wieder Margret Geiger ins Rennen

Die Urexweiler Christdemokraten nominierten bei einer Versammlung ihre Kandidaten für die anstehenden Kommunalwahlen.

Im Hinblick auf die bevorstehenden Kommunalwahlen im Mai haben die Mitglieder der Urexweiler CDU während einer Versammlung Ortsvorsteherin Margret Geiger auf Platz eins für den Ortsrat und die Bereichsliste Gemeinderat gewählt. Wie die Partei weiter berichtet, folgen auf den Plätzen für den Ortsrat Markus Barrois, Christian Bost, Michael Kurpas, Frank Meiser, Rolf Angel, Thomas Stuhlsatz und Denise Haab. Auf den Plätzen für den Gemeinderat kandidieren neben Margret Geiger Markus Barrois, Yannik Leist, Frank Meiser und Thomas Haab. Peter Keßler wurde auf Platz eins für die Gebietsliste des Gemeinderates vorgeschlagen. Hierüber, sowie über Platz zwei der Liste für den Kreistag, der mit Gerhard Keßler besetzt werden soll, entscheiden die Delegierten des Gemeindeverbandes.

Der CDU-Vorsitzende Peter Keßler stellte im Anschluss das Programm des CDU-Ortsverbandes vor. Dabei werden zwei Schwerpunktthemen im Vordergrund stehen. Zum einen das heute ungenutzte ehemalige Grundschulgebäude, das unter anderem für Vereine, Veranstaltungen, Heimatmuseum oder gewerbliche Nutzung umgestaltet werden könnte. Zum anderen die Realisierung des Gewerbegebietes zwischen Remmesweilerstraße und Habenichts, wodurch laut CDU die infrastrukturelle Voraussetzung für einen Einkaufsmarkt geschaffen würde.

Mehr von Saarbrücker Zeitung