Marpinger Rosenmontagszug bremst die Autofahrer aus

Marpinger Rosenmontagszug bremst die Autofahrer aus

Autofahrer müssen sich an Rosenmontag in Marpingen wegen des Fastnachtumzugs an zusätzlichen Regeln halten. Die Straßen Am Langenstrank/Auf Klingen, die L 318 vom Ortsschild bis zur Ortsmitte hin, die L 133 ab Kreuzungsbereich Schafbrücke/Ringelgasse, die Schafbrücke, die Ringelgasse in Höhe Zufahrt Alsweilerstraße, die Alsbachstraße, die Straße Eulenwald und Marienstraße, die Zufahrt zum Kirmesplatz Ober der Träb und die L 133 ab Einmündung Friedrichstraße werden am Montag, 8. Februar, 13 bis 16.30 Uhr, für den Verkehr gesperrt.

Von Samstag, 6. Februar, 6 Uhr, bis Dienstag, 9. Februar, ist der Marktplatz gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung der Marienstraße wird am Samstag, 8 bis 15 Uhr, aufgehoben. Ebenso wird die Marienstraße ab der alten Metzgerei Frank bis zum Markt und bis in Höhe des alten Schuhhauses Schu, die Straße Am Dorfbach und die Neugasse ab dem ehemaligen Schlecker-Markt, am Montag, 13.30 bis 23.45 Uhr, gesperrt. Die Umleitungen erfolgen über die Straßen Altgasse und Am Biehl. Zu- und Ausstieg der Linienbusse der Stadtbusse Zweibrücken erfolgt vor dem Anwesen Alsweilerstraße 2. Im Ortskern werden am Montagnachmittag Halteverbote ausgesprochen. Diese Anordnung tritt mit Aufstellung der amtlichen Verkehrszeichen in Kraft.