Mühlenmusik: Marpinger Musiker tritt im Kulturzentrum auf

Mühlenmusik : Marpinger Musiker tritt im Kulturzentrum auf

(red) Im Kulturzentrum Alte Mühle Marpingen steht das nächste Konzert der Reihe Mühlenmusik an. Der Marpinger Klarinettist, Autor und Komponist Jürgen Brill liest am Samstag, 26. Mai, 20 Uhr eigene Gedichte auf Mäbinger Platt vor. „Zudem spielt er Klarinetten-Solo-Werke, was dem Konzert eine besondere Intensität und meditative Konzentration verleiht“, teilt Bernadett Dewes von der Stiftung Marpinger Kulturbesitz mit. Bei den Musikstücken handele es sich um Adaptionen von J.S.Bach und Eigenkompositionen von J.W. Brill, die er mit Titel wie „NCC-1701“ oder „Jesus, Mein Blues“ überschreibt.

Karten gibt es nur an der Abendkasse. Eintritt zehn Euro, ermäßigt sieben Euro. Schüler der Musikschule im Landkreis St. Wendel haben freien Eintritt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung