Katholische Frauen sammelten Spenden für die Tafel

Katholische Frauen sammelten Spenden für die Tafel

Alsweiler. Mit einem Kaffeenachmittag und einem Gottesdienst feierte die katholische Frauengemeinschaft Alsweiler den Namenstag ihrer Patronin, der Heiligen Elisabeth aus Thüringen. Getreu dem Motto "Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht..." wurde an diesem Tag um Spenden für die St. Wendeler Tafel gebeten

Alsweiler. Mit einem Kaffeenachmittag und einem Gottesdienst feierte die katholische Frauengemeinschaft Alsweiler den Namenstag ihrer Patronin, der Heiligen Elisabeth aus Thüringen. Getreu dem Motto "Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht..." wurde an diesem Tag um Spenden für die St. Wendeler Tafel gebeten. Insbesondere Backzutaten waren erwünscht, damit bedürftige Eltern mit ihren Kindern auch Weihnachtsplätzchen backen können. Das Echo war groß. Hinter der letzten Bankreihe türmten sich die Körbe mit den Lebensmitteln. red