1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Ingenieurbüro soll Kanalarbeiten in Marpingen sinnvoll bündeln

Ingenieurbüro soll Kanalarbeiten in Marpingen sinnvoll bündeln

Die Kanäle in der Gemeinde Marpingen wurden gefilmt, bewertet und auf einer Prioritätenliste aufgeführt. Jetzt geht es darum, Pakete in einer Größenordnung von jeweils 500 000 Euro zu schnüren, die sinnvoll abgearbeitet werden können. Das sagte Bürgermeister Volker Weber (SPD ) in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Vier Maßnahmen-Pakete könnten pro Jahr vergeben werden. Aus zeitlichen Gründen sei es der Verwaltung nicht möglich, die Pakete selbst zu schnüren. Daher soll dieser Auftrag an ein Ingenieurbüro übergeben werden. Dem hat der Gemeinderat bei einer Enthaltung zugestimmt.