1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Helfen, damit geholfen werden kann

Helfen, damit geholfen werden kann

"Wir helfen der Feuerwehr, damit die Feuerwehr Ihnen helfen kann", das ist das Motto des Fördervereins der Marpinger Feuerwehr. Der Verein wurde 1995 gegründet und zählt heute nach Angaben des Vorstandes rund 50 Mitglieder.

Hauptanliegen ist es, den Schutz der Feuerwehrleute bei Einsätzen zu verbessern und ihnen dabei "ein bisschen mehr als normal" zu ermöglichen. In der 19-jährigen Vereinsgeschichte haben die Förderer bereits Ausrüstungsgegenstände im Wert von über 37 000 Euro zur Verfügung gestellt.

Vorsitzender Udo Kannengießer überreichte jetzt sechs Paar neue Einsatzstiefel, elf Paar Schutzhandschuhe und neun Einsatzhosen im Gesamtwert von 3200 Euro. Hierbei handelt es sich um Neubeschaffung für neue Feuerwehrleute und Ersatzbeschaffung für beschädigte Einsatzmittel.

Auch die Förderung der Jugend wird nicht vergessen. In diesem Jahr stellte der Förderverein der Jugendwehr des benachbarten Löschbezirks Alsweiler eine Geldspende in Höhe von 250 Euro zur Verfügung. Die Jugendwehr nimmt Anfang August mit 14 Teilnehmern am Bundeszeltlager in Königsdorf/Bayern teil. Mit der Geldspende beteiligt sich der Förderverein an den Unkosten für das Zeltlager.