Handball-Verbandsliga Wenn eine Trennung beiden gut tut

Marpingen · Die Ex-Partner Marpingen und Oberthal freuen sich aufs erste Duell seit 20 Jahren.

Im Jahr 2005 haben sich die DJK-Vereine aus Marpingen, Namborn und Oberthal zur Handball-Spielgemeinschaft (HSG) Nordsaar zusammengeschlossen. Ein Jahr später bejubelte die neu zusammengestellte Mannschaft mit Trainer Manfred Thome den Aufstieg in die Oberliga. Unter den Meisterspielern war seinerzeit der 19-jährige Rückraumspieler Sebastian Hoffmann. 2010 stieg die von Dirk Werkle trainierten HSG zum zweiten Mal in die Oberliga auf – und am Saisonende wieder ab. 2021 trennten sich die HSG-Partnervereine dann, um wieder eigenständig zu spielen.