Habenichts verdankt seinen Namen Graf Adolf von Ottweiler

Habenichts verdankt seinen Namen Graf Adolf von Ottweiler

Rund zwei Kilometer außerhalb von Urexweiler liegt die historische Siedlung Habenichts . Graf Adolf von Ottweiler soll einst in den Wäldern gejagt haben. Hungrig und müde kehrte er in der Ziegelei ein und begehrte Speis und Trank für sich und sein Gefolge.

Aber die Leute zuckten nur mit den Schultern und sagten: "Wir haben nichts". "So", sagte der Graf, "wenn hier nur Habenichtse wohnen, dann soll diese Gegend hinfort auch Habenichts heißen".

Infos sowie Bestellung der Luftbilder - es sind schon jetzt alle saarländischen Orte verfügbar - im Internet unter www.saarbruecker-zeitung.de/Luftbilder sowie in den Filialen der Vereinigten Volksbank eG.