Gesprächskreis: Gesprächskreis hilft Angehörigen Demenzkranker

Gesprächskreis : Gesprächskreis hilft Angehörigen Demenzkranker

() Der DRK Landesverband Saarland bietet Angehörigen demenzkranker Menschen einen gemeinsamen Austausch. Längst ist erwiesen, dass Gesprächskreise dazu beitragen, Belastungen zu verringern. Hier findet man Menschen, bei denen eigene Sorgen und Nöte nicht auf Unverständnis stoßen. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 10. August, von 14 bis 16 Uhr im Vereinshaus „alter Kindergarten“ beim DRK Ortsverein Alsweiler, Brunnenstraße 28 b, statt. Angehörige können während dieser Zeit im Café Vergissmeinnicht in Urexweiler betreut werden.

() Der DRK Landesverband Saarland bietet Angehörigen demenzkranker Menschen einen gemeinsamen Austausch. Längst ist erwiesen, dass Gesprächskreise dazu beitragen, Belastungen zu verringern. Hier findet man Menschen, bei denen eigene Sorgen und Nöte nicht auf Unverständnis stoßen. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 10. August, von 14  bis 16 Uhr im Vereinshaus „alter Kindergarten“ beim DRK Ortsverein Alsweiler, Brunnenstraße 28 b, statt.  Angehörige können während dieser Zeit im Café Vergissmeinnicht in Urexweiler betreut werden.

Anmeldungen beim DRK-Landesverband Saarland, Alexander Andrzejczak, Tel. (0681) 5 00 42 48.

Mehr von Saarbrücker Zeitung