1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Gemeinschaftsschule Marpingen informiert über Möglichkeiten zum Abschluss

Wohin nach der Vierten? : Gemeinschaftsschule lädt zu Info-Veranstaltungen

Welche Schule ist die richtige? Diese Frage stellt sich jedes Jahr aufs Neue für Viertklässler und deren Eltern. Die Gemeinschaftsschule Marpingen lädt diese ein, sich über den Alltag in der Gemeinschaftsschule und die gymnasiale Oberstufe zu informieren.

„Dabei können Sie die Möglichkeiten Ihres Kindes kennenlernen, an unserer Schule den Abschluss zu erreichen, der seiner Begabung und seinen Stärken am ehesten entspricht“, wirbt Schul-Leiterin Petra Brenner-Wolff. Folgende Abschlüsse sind in Marpingen möglich: Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife und Abitur.

Der Informations-Abend für die Eltern der Viertklässler beginnt am kommenden Dienstag, 14. Januar, um 19 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsschule. Nach einem Einführungsvortrag mit einem Überblick über die Schule und deren pädagogisches Profil, können die Eltern und Erziehungsberechtigten im kleineren Kreis mit einem Schulleitungsmitglied und Mitgliedern der Elternvertretung reden, weitere Infos erhalten sowie anstehende Fragen besprechen.

Anmeldungen der künftigen Fünftklässler nimmt die Schule zwischen dem 26. Februar und dem 3. März entgegen – in der Zeit von 8 bis 15 Uhr (an Samstagen von 8 bis 12 Uhr). Weitere Infos und das Anmeldeformular finden sich im Netz unter: www.gemsmarpingen.de.

Wie Schulleiterin Brenner-Wolff weiter mitteilt, wird auch für die gymnasiale Oberstufe eine Info-Veranstaltung angeboten. Und zwar am Dienstag, 4. Februar, ab 19 Uhr. Angesprochen sind Schüler der zehnten Klassen und deren Eltern.