Schaffung von Betreuungsplätzen Gemeinderat stimmt Umbau des Kinderhauses Alsweiler zu

Alsweiler · Kapazitätsgrenze ist erreicht. Kindertagesstätte in Alsweiler wird erweitert.

 Im Kinderhaus in Alsweiler sollen bald mehr Betreuungsplätze zur Verfügung stehen.

Im Kinderhaus in Alsweiler sollen bald mehr Betreuungsplätze zur Verfügung stehen.

Foto: Florian Rech/Gemeinde Marpingen

In der Kindertagesstätte Alsweiler stehen größere Bauarbeiten an. Die Einrichtung soll erweitert werden, da sie ihre räumlichen Kapazitätsgrenzen erreicht hat. „Aktuell gibt es Platz für drei Krippen- und vier Kindergartengruppen. Die Anzahl der maximal zu betreuenden Kinder liegt bei 133“, erläutert Bürgermeister Volker Weber (SPD). Die Einrichtung sei voll belegt und es sei nicht mehr möglich, weitere Kinder aufzunehmen. Allerdings würden die Geburtenzahlen in der Gemeinde ansteigen und somit auch der Bedarf an Betreuungsplätzen. Weber nennt dazu konkrete Zahlen: Ende Mai lagen 32 Anmeldungen zur Krippe vor, jedoch würden lediglich 20 Kinder in diesem Jahr eine Zusage erhalten. Für das Jahr 2021 wurden 37 Anmeldungen abgegeben. Für den Kindergarten liegen laut des Bürgermeisters aktuell neun Anmeldungen vor, von denen zwei aufgenommen werden können. Für das Jahr 2021 gibt es 14 Anmeldungen. Daher sei es dringend erforderlich, neue Gruppenräume zu schaffen.