1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Freundschaft im Zeichen des KastanienbaumesFreundschaft im Zeichen des Kastanienbaumes

Freundschaft im Zeichen des KastanienbaumesFreundschaft im Zeichen des Kastanienbaumes

Marpingen. 1984 pflanzten einige Nachbarn aus Marpingen auf einem kleinen Gemeindegrundstück einen Kastanienbaum. Sie setzten eine Gedenktafel davor, um das 900-jährige Bestehen von Marpingen zu ehren. Seit dieser Zeit treffen sich dort auf einer kleinen Bank im Klingenrech fast täglichen verwitwete Frauen aus der Nachbarschaft

Marpingen. 1984 pflanzten einige Nachbarn aus Marpingen auf einem kleinen Gemeindegrundstück einen Kastanienbaum. Sie setzten eine Gedenktafel davor, um das 900-jährige Bestehen von Marpingen zu ehren. Seit dieser Zeit treffen sich dort auf einer kleinen Bank im Klingenrech fast täglichen verwitwete Frauen aus der Nachbarschaft. Auf einer kleinen Bank sitzen die 71 bis 81 Jahre alten Damen gemütlich beisammen und halten ein Schwätzchen oder schwelgen in Erinnerungen. Für das Wohl der älteren Nachbarn sorgen Gabi und Heribert Wolter. Das Bild stammt aus dem Jahre 2006 zur Zeit der Fußball Weltmeisterschaft.