Eppelborner Stadionfest mit attraktiven Spielen

Eppelborner Stadionfest mit attraktiven Spielen

Eppelborn. Die Partie des FV Eppelborn gegen Röchling Völklingen ist einer der sportlichen Höhepunkte beim dreitägigen Stadionfest des FVE am ersten Juli-Wochenende. Das Spiel zwischen dem Meister und Oberligaaufsteiger und dem Fünften der vergangenen Meisterschaftsrunde findet am Freitag, 1. Juli, um 19 Uhr im Illtalstadion statt

Eppelborn. Die Partie des FV Eppelborn gegen Röchling Völklingen ist einer der sportlichen Höhepunkte beim dreitägigen Stadionfest des FVE am ersten Juli-Wochenende. Das Spiel zwischen dem Meister und Oberligaaufsteiger und dem Fünften der vergangenen Meisterschaftsrunde findet am Freitag, 1. Juli, um 19 Uhr im Illtalstadion statt.Zuvor stehen sich am Eröffnungstag des Stadionfestes um 17.30 Uhr die E-Jugendmannschaften des FVE und des 1. FC Saarbrücken gegenüber. Am Samstag, 2. Juli, spielen acht Hobbymannschaften die Eppelborner Straßenmeisterschaften aus. Beginn ist um elf Uhr, das Endspiel findet um 17.20 Uhr statt. Sonntags steht um zehn Uhr zunächst ein Jugendspiel auf dem Plan, um 10.45 Uhr treten die All-Stars gegen eine FVE-Trainerauswahl an und ab 11.30 Uhr werden die aktiven Mannschaften des FVE für die neue Spielzeit vorgestellt.

Um 14 Uhr wird das Fußballprogramm fortgesetzt mit der Partie zwischen dem FV Eppelborn und dem SV Losheim. Um 15.30 Uhr stehen sich der SV Bubach-Calmesweiler und der SV Habach gegenüber, um 17 Uhr spielt die zweite Mannschaft des FVE gegen Wustweiler und um 18.30 Uhr wird das Stadionfest mit der Begegnung FC Marpingen gegen FC Schmelz beendet. Die aktiven Mannschaften des FV Eppelborn haben bereits am vergangenen Montag mit ihren jeweiligen Saisonvorbereitungen begonnen.heb

Mehr von Saarbrücker Zeitung