1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Blutspende: DRK braucht Blut und Stammzellen-Spender

Blutspende : DRK braucht Blut und Stammzellen-Spender

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Alsweiler bittet am Mittwoch, 1. August, in der Zeit von 17 bis 20 Uhr zur Blutspende. „Blut wird tagtäglich in den Krankenhäusern benötigt, um Leben zu erhalten und um Leben zu retten“, sagt Karl-Heinz Kauth vom DRK.

In den Räumlichkeiten des Alsweiler Pfarrheimes, in der Brunnenstraße, wird zu der Blutspende an diesem Tag eine Beratung der Stefan-Morsch-Stiftung angeboten.Gesunde Erwachsene zwischen 18 und 40 Jahren haben die Möglichkeit, sich freiwillig in der Stammzellenspenderdatei registrieren zu lassen.

Unter dem Leitmotiv „Hoffen-Helfen-Heilen“ bietet die Stefan-Morsch-Stiftung seit 1986 Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke. Der Gründer der gemeinnützigen Stiftung, Emil Morsch, ist in Alsweiler geboren und aufgewachsen. Blut zu spenden und sich in die Stammzellendatei eintragen zu lassen, sei eine wertvolle Hilfe der Spender für ihre Mitmenschen, sagt Karl-Heinz Kauth abschließend.