1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Daumen hoch fürs Mini-Coolness-Training

Daumen hoch fürs Mini-Coolness-Training

17 Vorschulkinder des kommunalen Kindergartens Villa Wirbelwind Alsweiler haben das Mini-Coolness-Training erfolgreich absolviert. "Wie verhält man sich, wenn man wütend ist? Wer kann mir helfen, wenn ich Angst habe?

Woran erkenne ich, was mein Gegenüber gerade fühlt?": Diese und andere Fragen beschäftigten die Kinder in den vergangenen Wochen. Sie absolvierten ein Mini-Coolness-Training mit Angela Ames, der Mitarbeiterin der idee.on gGmbH des Jugendbüros Marpingen und des Familienberatungszentrums. Das Mini-Coolness-Training ist ein Präventionsangebot, das kostenfrei in allen Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Marpingen angeboten wird. Es stärkt den Gruppenzusammenhalt, fördert das Selbstbewusstsein und bringt den Kindern alternative Konfliktlösungsstrategien näher. Das geschieht auf spielerische und kindgerechte Art und Weise. Ein Mini-Coolness-Training beinhaltet vier Einheiten im Kindergarten, einen Elterninformationsabend und die Vor- und Nachbereitung im Kindergarten.