1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Bergleute gedachten der Heiligen Barbara in Marpingen

Barbaratag : Bergleute gedenken Heiliger Barbara

Am 4. Dezember wird der Heiligen Barbara gedacht, der Schutzpatronin der Bergleute. Die Tradition lebt fort, auch wenn der Bergbau im Saarland seit 2012 beendet ist. Einer der Träger dieses Brauchtums und Wissens ist der katholische Bergmannsverein Marpingen, der im Jahre 1867 gegründet wurde.

Früher, wenn Bergleute um Hilfe ersuchten, wurde die Heilige Barbara angerufen. Den Barbara-Tag in Marpingen hat der Bergmannsverein am Dienstag mit einer Messe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt und der anschließenden Feier im Pfarrheim begangen. Zudem fanden im Landkreis weitere Feiern und Ehrungen am Namenstag der Schutzpatronin statt. frf/Foto: Faber
>Bericht folgt