1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Benefizkonzert für vom Unwetter Geschädigte Berschweiler

Benefizkonzert für vom Unwetter Geschädigte Berschweiler

Der Starkregen, der zuletzt auch übers St. Wendeler Land hinwegzog, hat vor allem Berschweiler getroffen. Auf das Unwetter folgte laut eines Sprechers der Gemeindeverwaltung eine Welle der Solidarität.

Täglich ginge auf das von der Gemeinde Marpingen eingerichtete Spendenkonto Geld ein. Damit soll die durch Hochwasser- und Schlammschäden entstandene Notlage der Betroffenen gemildert werden.

Ebenfalls unter dem Eindruck des Unwetters hat das Ensemble EinKlang kurzfristig in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Marpingen ein Benefizkonzert initiiert. Das Konzert zu Gunsten der von den Unwetterschäden betroffenen Menschen findet am Donnerstag, 30. Juni, 18 Uhr, in der Herz-Jesu-Kirche in Berschweiler statt.

EinKlang ist ein gemischter Chor aus rund 20 Sängern aus Alsweiler und Marpingen. Mit instrumentaler Begleitung singen sie geistliche Lieder und christliche Popularmusik, aber auch an weltliches Liedgut findet sich im Repertoire. Das Ensemble steht unter der Leitung von Gitte Frank. Der Eintriit ist frei, Spenden sind erbeten.