1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Marpingen

Benefizkonzert bringt 3000 Euro für den guten Zweck

Benefizkonzert bringt 3000 Euro für den guten Zweck

Dank der Unterstützung der Gemeinde bringt es das Benefizkonzert auf einen Erlös von 3000 Euro. Über jeweils die Hälfte dürfen sich das Bundeswehr-Sozialwerk und die Musikgemeinschaft Alsweiler-Marpingen freuen.

Der Erlös aus dem Benefizkonzert des Koblenzer Heeresmusikkorps in der Marpinger Schulaula wurde übergeben. Bürgermeister Werner Laub bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung der Musikvereine von Alsweiler und Marpingen bei der Durchführung des Konzerts.

Die von der Gemeinde auf 3000 Euro aufgerundete Summe wird geteilt zwischen dem Bundeswehr-Sozialwerk und der Musikgemeinschaft Alsweiler-Marpingen.

Stefan Leist vom Bundeswehr-Sozialwerk reiste aus Koblenz zur Scheckübergabe ins Kulturzentrum Alte Mühle an. "Der Betrag kommt unseren Projekten zugute. Das sind zum einen Ferienfreizeiten für geistig und körperlich behinderte Kinder von Bundeswehrangehörigen, therapeutische Hilfe für Soldaten, die im Ausland stationiert waren, sowie finanzielle Hilfe für Bundeswehrmitglieder die unverschuldet in Not gerieten", berichtete Leist.

Die 1500 Euro für die Musikgemeinschaft wird in die Jugendarbeit gesteckt, berichtete Toni Hoffmann vom Alsweiler Musikverein Harmonie.